GIRLS’DAY BEI FAURECIA IN HAGENBACH: JUGENDLICHE ERLEBEN FASZINATION AUTOMOBILBRANCHE HAUTNAH

Hagenbach, Allemagne, 03.05.2017,  von Faurecia

Im Rahmen des bundesweiten Girls’ und Boys’ Day 2017(Zukunftstag 2017) öffnete Faurecia, einer der weltweit führenden Automobilzulieferer, deutschlandweit seine Türen für Schüler ab der 5. Klasse. Die Teilnehmer hatten so die Gelegenheit, spannende Einblicke in den Automobilbau zu bekommen und den Experten bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. 

Am Standort Hagenbach sind neun Jugendliche der Einladung von Faurecia zum Girls’Day 2017 gefolgt. Die Teilnehmer erhielten eine Betriebsführung mit „Airbagschuss“ und konnten die Herstellung ihres individuellen Mousepads verfolgen. Anschließend stellten zwei Mitarbeiterinnen aus dem Designbereich und der Technischen Projektleitung ihre Aufgabengebiete vor. Die Jugendlichen hatten Gelegenheit, Fragen zu stellen und Kontakte für den beruflichen Lebensweg zu knüpfen.

Chris Debondt, HR Director Engineering Sites am Standort Hagenbach: „Beim Girls’Day erleben die Jugendlichen in einem praxisnahen Umfeld, wie spannend der Arbeitsalltag ist und welche vielversprechenden Karrieremöglichkeiten unser Unternehmen zu bieten hat. Ob Ausbildungsberufe wie Verfahrensmechaniker/-in Kunststoff/Kautschuk, Industriekaufmann/-frau oder ein duales Studium in den Bereichen Maschinenbau sowie BWL – als eines der größten Ausbildungsunternehmen in der Region bietet Faurecia ganz unterschiedliche berufliche Perspektiven.“

Faurecia legt auf die Nachwuchsförderung besonderen Wert und bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten an. Derzeit absolvieren drei junge Menschen beim Automobilzulieferer eine Ausbildung, für den Ausbildungsbeginn im August 2017 werden noch Auszubildende gesucht. Zusätzlich bietet das Unternehmen in Kooperation mit diversen Hochschulen duale Studiengänge an.

In Deutschland beschäftigt Faurecia rund 7.000 Mitarbeiter an über 30 Standorten (Produktion, Kundenbüros, Forschung und Entwicklung), davon 7 Forschungs- bzw. Design- und Entwicklungsstandorte (Stand: 31. Dezember 2016). Die deutschen Automobilhersteller machen rund ein Drittel vom weltweiten Umsatz der Faurecia Gruppe aus. Mit der Auszeichnung als „Top Employer Deutschland 2017“ bietet Faurecia Bewerberinnen und Bewerbern eine Orientierungshilfe und attraktive Entscheidungsgrundlage bei der Auswahl des zukünftigen Arbeitgebers.

Der Zukunftstag 2017 ist ein bundesweiter Berufsorientierungstag für Mädchen und Jungen, der unter anderem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird.

Hinweis an die Redaktion: Bitte geben Sie, sofern nicht anders genannt, als Bildquelle durchgängig Faurecia an. 

Über Faurecia