Faurecia investiert in Promethient und beschleunigt die Entwicklung von thermischen Komforttechnologien für das Cockpit der Zukunft

Nanterre, Frankreich, 23.05.2018,  von Faurecia

Faurecia, ein führendes Technologieunternehmen in der Automobilindustrie, gibt heute eine Investition in das amerikanische Startup-Unternehmen Promethient bekannt.

Dieses soll das Ökosystem der Gruppe für Wärmemanagementtechnologien für zukünftige Mobilitätslösungen stärken.

Promethient mit Sitz in Traverse City, Michigan, entwickelt und produziert Thermavance, eine Klimatisierungstechnologie, die individuelle Temperatureinstellungen innerhalb des Fahrzeugs weiter optimiert. Thermavance heizt und kühlt durch konduktive Wärmeübertragung und bietet einen deutlich höheren Wirkungsgrad als die aktuelle Konvektionstechnologie.

Nik Endrud, Vizepräsident für Strategie und Innovation bei Faurecia Seating: „Nach der Partnerschaft mit MAHLE im vergangenen Jahr ist unsere Beteiligung an Promethient ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung innovativer Thermomanagement-Lösungen. Da das Cockpit der Zukunft Mehrfachnutzungen zulässt und auf die Insassen ausgerichtet sein wird, ermöglichen Technologien für thermischen Komfort und Klimamanagement, die in das Sitzsystem integriert sind, ein individuelles und personalisiertes Thermomanagement für alle Insassen.“

William Myers, CEO von Promethient: „Unser Thermavance-System personalisiert die Klimatisierung und spart gleichzeitig Energie. Das sind wichtige Überlegungen für die Automobilhersteller und besonders wichtig im wachsenden Segment der Elektrofahrzeuge. Die Partnerschaft mit Faurecia ist für uns ein bedeutender Schritt in der Automobilindustrie und zeigt deutlich den Wert von Thermavance im Markt.“

Die Investition wird von Faurecia Ventures abgewickelt, das die Innovationsstrategie von Faurecia vorantreibt, indem es Start-ups mit relevanten Technologien für nachhaltige Mobilität und den smarten Fahrzeuginnenraum identifiziert, fördert und in diese investiert.

Kontakte
Downloads
download.success
Wir scheinen bedauerlicherweise ein kleines technisches Problem zu haben. Wollen Sie es noch einmal probieren?
Über Faurecia