Faurecia gewinnt beim German Design Award in der Kategorie „Interactive User Experience“

Nanterre, France, 27.01.2015,  von Faurecia

Innenraumstudie Performance 2.0 bereits zum dritten Mal ausgezeichnet 

Der französische Automobilzulieferer Faurecia wird beim German Design Award 2015 für seine Innenraumstudie Performance 2.0 in der Kategorie „Interactive User Experience“ mit der Auszeichnung „Special Mention“ geehrt. Markus Uhlig, Global Advanced Design Senior Manager Faurecia Gruppe, hat den Preis jetzt in Frankfurt am Main entgegengenommen. Der German Design Award ist bereits die dritte Auszeichnung, die Faurecia für Performance 2.0 erhält. Das Interior-Concept wurde bereits im Rahmen des Automotive Brand Contests ausgezeichnet und ist Preisträger beim AutomotiveINNOVATIONS-Award.


Markus Uhlig: „Wir arbeiten konsequent an Innovationen, die in puncto Sicherheit, Alltagstauglichkeit, Komfort, Nachhaltigkeit und Leichtbau Maßstäbe setzen. Performance 2.0 verbindet alle funktionalen Eigenschaften, die für den Reisenden wichtig sind, und fasst sie in einem integrierten Designkonzept zusammen. Wir sind daher sehr stolz, dass unsere Arbeit und unser Einsatz in dieser Form so viel Anerkennung finden.“
 

Performance 2.0 wurde speziell für den Einsatz im Volumensegment entworfen. Mit neuen Designansätzen und einer unkonventionellen Formgebung bricht die Innenraumstudie mit gewöhnlichen Normen. Instrumententafel, Mittelkonsole, Türen, Fahrersitz und Bodenelemente schaffen eine einzigartige Balance zwischen Funktionalität und ansprechender Linienführung. Auf diese Weise zeigt das Concept die Vielfalt der einzelnen Bereiche im Fahrzeuginnenraum mit unaufdringlicher und zugleich eindrucksvoller Ästhetik auf.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Die 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestags gegründete Stiftung zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Ausgezeichnet werden hochkarätige Produkte und Projekte aus den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign sowie Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner, die durch ihren Beitrag wegweisende Projekte in der deutschen und internationalen Designlandschaft auf den Weg gebracht haben. Ziel des German Design Awards ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen.


 

Über Faurecia