FAURECIA erhält das Siegel „Gender Equality“ auf der herCAREER Messe in München

Stadthagen, Deutschland, 12.10.2018,  von Faurecia

Als Teilnehmer der diesjährigen herCAREER Messe in München hat Faurecia am 11. Oktober 2018 das Siegel „Gender Equality“ erhalten. Das Siegel, das jährlich von der Leitmesse für weibliche Karriereplanung verliehen wird, zeichnet Unternehmen und Akteure aus, die sich aktiv und nachhaltig für die Gleichstellung der Geschlechter sowie starke Karrierechancen und Weiterbildungsangebote engagieren.

Gabriele Herzog, Geschäftsführerin der Faurecia Automotive GmbH, freut sich über das Siegel: „Die herCAREER und die Auszeichnung mit dem Siegel ‚Gender Equality‘ sind für Faurecia von besonderer Bedeutung, denn Gleichberechtigung ist die Basis für ein positives und förderndes Umfeld für ArbeitnehmerInnen – ein Kernthema unserer Unternehmenskultur. Wir treiben Vielfalt aktiv voran und machen sie erlebbar, um nachhaltige Impulse für mehr Toleranz in Unternehmen zu setzen und Diversität sowie Gleichberechtigung zu fördern.“

 

Bestätigung für eine Firmenkultur, die Vielfalt und Diversität fördert

Seit seiner Gründung setzt Faurecia verstärkt auf eine betont diverse und multikulturelle Firmenkultur. Insgesamt 109.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 90 Ländern werden beschäftigt – sie alle sorgen für eine große Vielfalt aus verschiedenen Kulturen, Religionen, Generationen und Geschlechtern. Der interne Austausch sowie die offene, fördernde Atmosphäre in allen Bereichen des Unternehmens sind für Faurecia essenzielle Bestandteile seiner 20-jährigen Erfolgsgeschichte.

Durch die Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ verpflichtet sich Faurecia diesen Werten langfristig: Vielfalt, Diversität, Gleichberechtigung und Fairness werden im Arbeitsalltag gelebt – frei von Feindseligkeiten und Belästigung. Im Rahmen der Auszeichnung als „Top Employer 2018“ wurde die offene Unternehmenskultur von Faurecia ebenfalls lobend hervorgehoben.

Kontakte
Downloads
download.success
Wir scheinen bedauerlicherweise ein kleines technisches Problem zu haben. Wollen Sie es noch einmal probieren?
Über Faurecia