Faurecia plant 100-prozentige Übernahme von Clarion

Nanterre, Frankreich, 29.10.2018,  von Faurecia

Faurecia hat mit Clarion und Hitachi, dem Mehrheitsaktionär mit 63,8% an Clarion, verbindliche Vereinbarungen über ein Übernahmeangebot zum Erwerb von 100% der Aktien von Clarion getroffen.

Clarion ist ein bedeutender japanischer Anbieter von In-vehicle-Infotainment-(IVI)- und volldigitalen Audiosystemen, HMI- und fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen, Konnektivität und Cloud-basierten Dienstleistungen. Mit seinen Kernkompetenzen in den Bereichen Elektronik und Softwareintegration würde diese Akquisition das Angebot von Faurecia im Bereich Cockpit-Systemintegration noch weiter verstärken.

Im Rahmen dieser Transaktion haben Faurecia und Hitachi Automotive Systems auch eine Vereinbarung über eine Geschäftsallianz getroffen, in der Clarion und Hitachi Automotive Systems ihre Produktangebote kombinieren können, um OEMs einzigartige autonome Fahrlösungen anzubieten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

In einem Video erklärt Patrick Koller die Einzelheiten des Projekts, dieses steht Ihnen hier zur Verfügung.

Kontakte
Über Faurecia