CES 2019: Faurecia präsentiert Innovationen für das Cockpit der Zukunft und emissionsfreie Mobilität

Nanterre, Frankreich, 08.01.2019,  von Faurecia

Auf der diesjährigen CES zeigt Faurecia, wie durch On-Board-Intelligenz und das integrierte Cockpit der Zukunft eine vielseitige, vernetzte und vorausschauende Fahrzeugumgebung entsteht, in der alle Insassen ihre Zeit bestmöglich nutzen können.

Cockpit der Zukunft

Vernetzte, zunehmend autonome Fahrzeuge werden immer komplexer. Hardware, Software sowie zahlreiche Funktionen müssen verbunden und gesteuert werden. Auf der CES 2019 präsentiert Faurecia mit der Cockpit Intelligence Platform (CIP) ein Elektroniksystem, das alle Cockpitfunktionen verwaltet und eine intuitive Interaktion zwischen Insassen und Fahrzeug ermöglicht. Zudem zeigt Faurecia seine hochgradig intuitive HMI, eindrucksvolle Klangerlebnisse und das erste Freiform-HD-Display.

Nachhaltige Mobilität

Das Lösungsportfolio von Faurecia für emissionsfreie Mobilitätslösungen adressiert drei Schlüsselbereiche: Emissionsreduzierung für alle Arten von Antrieben, emissionsfreie Mobilität und Lösungen zur Verbesserung der Luftqualität für Städte. Faurecia unterstützt die Automobilhersteller in diesem Zuge bei der Suche nach effizienten, integrierten und gewichtsoptimierten Lösungen für die verschiedenen Komponenten zukünftiger Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge.

 

Die Pressemappe sowie entsprechendes Bildmaterial stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Kontakte
Download
download.success
Wir scheinen bedauerlicherweise ein kleines technisches Problem zu haben. Wollen Sie es noch einmal probieren?
Über Faurecia